Unser 1. Sextape – mega geil und feucht

Wir kamen gerade von einem Spaziergang und waren richtig spitz aufeinander. Wir wussten sofort: das wird unser erster Film für MDH. Der Gedanke , von unzähligen Augenpaaren da draußen beobachtet zu werden, machte uns nur noch geiler. Während Ilja mir die Füße küsste, stimmunlierte ich sein bestes Stück erst mit der Hand, danach mit Lippen und Zunge. Er stöhnte und zitterte. ich war mittlerweile mega feucht und wollte ihn in mir spüren. Wir tarteten in der Missionarsstellung und probierten verschiedene Positionen. Ich war so erregt, dass ich laut schreien musste – war das geil und intensiv. Dann zog er seinen Penis raus und leckte mich zum Höhepunkt. Ich musste mir das Kissen vor den Mund halten, sonst hätte ich die Nachbarschaft zusammen geschrieen. Squiertend kam ich zum Orgasmus. Leider sieht man nicht direkt, wie ich spritze, aber hinterher wie feucht das Bettlaken ist. Natürlich haben wir an dem Punkt nicht aufgehört. Wie es weitergegangen ist, zeigen wir euch im zweiten Teil.




Andere Pornofilme

Blondinen
Teens
Anal
Geiler Arsch
Blasen
Große Titten
POV