Mein erstes Mal als Haussklavin

Ich wollte mal so richtig meine devote Ader ausleben und habe mich deshalb bei Cat gemeldet. Sie sollte mir mal zeigen, wie es ist, so richtig hart rangenommen zu werden. Bei ihr angekommen, legte sie mich erstmal an die Kette, hat mir die Augen verbunden und führte mich ihrem Freund vor. Ich sollte beiden als Haussklavin ohne Rechte dienen. So ging es dann auch direkt los. Nachdem er mich begutachtet hatte, zwang sie mich auf die Knie, legte mir schmerzhafte Nippelklemmen an und beide versohlten mir den Arsch. Dann musste ich seinen Schwanz blasen – ganz tief, bis es nicht mehr ging. Meine Schminke total verlaufen, musste ich ihre Fotze lecken, während er mich blank und hart durch fickte. Definitiv bisher meine härteste Erfahrung, so ausgeliefert zu sein. Aber auch mega geil



Ähnliche Fetische


Andere Pornofilme

Teens
Blondinen
Anal
Blasen
Geiler Arsch
POV
Große Titten